Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren

Wissenswertes zum Thema Rosen

Der lateinische Name der Rose ist Rosa; sie ist auch als Königin der Blumen bekannt und steht symbolisch für vielerlei, vor allem Liebe, Freude, Mariensymbol, Gottes Segen und das Paradies. Die Rose gehört der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) an. Die meisten der 100 bis - je nach Auffassung - 250 Arten sind vor allem in der nördlichen Erdhalbkugel verbreitet und wachsen bevorzugt auf kalkhaltigen Böden. Die häufigsten Blütenfarben sind natürlich rot aber auch rosa, weiß und gelb. Die natürliche Blütezeit liegt zwischen Mai und August, sie ist aber ganzjährig verfügbar. Bei richtiger Pflege und Beachtung der Anschnittweise beträgt die Haltbarkeit in der Vase 7-14 Tage.

Weitere Informationen zur Blumensorten Rosen gibt es im Blumenlexikon.

Wie Sie am längsten etwas von Ihrem Strauß mit Rosen haben, erfahren sie in unseren Pflegetipps.

Links aus dieser Kategorie

Klicken Sie auf einen der oben stehende Links um nur Sträuße aus der jeweiligen Kategorie anzuzeigen.